Donnerstags-Treff

Donnerstags-Treff ("Do-Treff")

Donnerstags um 20.00 Uhr trifft sich im Gemeindezentrum der „Donnerstags-Treff“ oder kurz „Do-Treff“, wenn nicht gleichzeitig eine Veranstaltung der gesamten Kolpingsfamilie stattfindet. Die 15 bis 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Erwachsene ab Mitte 20, von denen einige schon seit vielen Jahre kommen, viele aber auch neu hinzu gekommen sind.

Der Donnerstagstreff hat sich aus der im Januar 1975 gegründeten Kolping-Jugendgruppe entwickelt. Aus dieser Gruppe sind jedoch nur noch wenige Personen vertreten. Im Laufe der Jahre hat sich der Do-Treff vergrößert: Zum einen haben sich aufgrund ihrer Altersstruktur auch später gegründete Jugendgruppen aufgelöst und ihre Mitglieder sind zum Donnerstags-Treff gekommen. Zum anderen haben weitere Interessierte einfach einmal vorbeigeschaut, weil sie von Freunden angesprochen wurden oder auf anderen Wegen von dieser Gruppe erfahren haben.

Mittlerweile ist aus dem Donnerstagstreff, kurz „Do-Treff“ ein Forum geworden, wo man sich in lockerer Runde trifft, um aktuelle Themen zu diskutieren, Geselligkeit zu haben, Freunde und Bekannte zu treffen und auch einmal wieder neue Gesichter zu sehen. Eben einfach, um einmal mit anderen Menschen zu klönen.
Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwünscht. Der Donnerstags-Treff ist für alle Interessierten offen und bietet auch für neue Mitglieder in unserer Gemeinde eine Chance, Kontakte
zu knüpfen.

Ansprechpartner:
Martin Denter, Amtstraße 67, 44575 Castrop-Rauxel, Tel.: 15246