Gemeindeausschuss

Der Pfarrgemeinderat informiert - das letzte Protokoll vom 05.11.2013

Weiter geht es im GPGR.

Protokoll der PGR-Sitzung vom 5.11.2013

 

Die letzte gemeinsame Sitzung der beiden Pfarrgemeinderäte St. Elisabeth und St. Marien vor der am 9./10.11.2013 stattfindenden Wahl des künftigen Gesamt-Pfarrgemeinderates aller 6 Gemeinden im PV Castrop-Rauxel-Süd fand unter Leitung von Peter Buhne am 5.11.2013 im Gemeindehaus von St. Marien statt.

 

Bevor zur Tagesordnung

 

1.)  Protokoll

2.)  Termine

3.)  Gemeindeausschüsse

4.)  Pfarrfest St. Elisabeth

5.)  Firmung und Kommunion

6.)  Rückblick Gemeindefahrt Florenz

7.)  Verschiedenes

 

übergegangen wurde, hat sich zunächst Peter Buhne für die langjährig gute Zusammenarbeit der beiden Gemeinderäte bedankt und die letzten Jahre Revue passieren lassen. Bei Sekt und belegten Broten wurden zahlreiche Erinnerungen an Personen und Geschehnisse wachgerufen.

 

Protokoll

Allen Mitgliedern der Pfarrgemeinderäte ist das letzte Protokoll zugegangen. Es gab keine Einwände und/oder Ergänzungen.

 

Termine

12.12.2013 – Um 19.00h Treffen der beiden PGRs im Restaurant „Il Gambero“,

                          Obere Münsterstr.2

05.01.2014 – Neujahrsempfang in St. Elisabeth sowie Sternsingeraktion in

                          beiden Gemeinden

12.01.2014 – Neujahrsempfang in St. Marien

 

Gemeindeausschüsse

Bekanntlich werden die Ausschüsse in den einzelnen Gemeinden vom künft-igen G-PGR berufen und eingesetzt. Da die konstituierende Sitzung voraussicht-lich erst am 22.12.2013 erfolgen wird, aber die Planung für das nächste Pfarr-fest in St. Elisabeth baldmöglichst aufgenommen werden soll (der Kirchenvor-stand muss die Planung einer Gruppe in Auftrag geben) soll der GA auf Wunsch des KV St. Elisabeth schnellstmöglich gebildet werden.

 

Pfarrfest St. Elisabeth

Die erste Festauschusssitzung soll noch in diesem Monat stattfinden. Sowohl der Kirchbauverein St. Elisabeth wird hierzu seine Mitglieder einladen, als auch interessierte Gemeindemitglieder werden per Ankündigung in der/den nächsten Messe/n zum Mitmachen aufgerufen.

 

Firmung und Kommunion

Aus beiden Gemeinden werden rd. 50 Firmbewerber gezählt, welche sich mit den weiteren Kandidaten unseres PV am 29.11.2013 treffen werden. Ein letztes Treffen zwecks Einüben des Ablaufs der Firmfeier sowie zum Bußgottesdienst findet am 10.01.2014 um 18.00 Uhr statt.

Die Firmung für die Bewerber unserer beiden Gemeinden ist für den 18.01.2014 um 17.00 Uhr in St. Elisabeth vorgesehen.

 

Zur ersten heiligen Kommunion werden in St. Marien 4 Kinder vorbereitet, in St. Elisabeth 31. In den nächsten Sonntagsmessen werden die Kinder den Gemeinden vorgestellt, die Gruppenarbeiten haben zwischenzeitlich begonnen.

Das Motto in der Vorbereitung lautet „Ich bereite mein Herz“, welches dann am Kommunionstag abgewandelt wird in „Mein Herz ist bereit!“.

 

Rückblick Gemeindefahrt Florenz

Mit vielen Worten von Peter Buhne denjenigen geschildert, welche an der Fahrt vom 20.-25.10.2013 nicht teilnehmen konnten. Kurz und knapp zusam-mengefasst: Absolut positiv!! Hervorzuheben war die fachlich kompetente und sehr einfühlsame und persönliche Begleitung durch Frau Iris Fleckenstein-Seifert. Sofern wir uns 2015 wieder für eine Viator-Reise, ggfls. wieder nach Italien, entscheiden sollten, soll Frau Fleckenstein explizit angefragt werden.

Für nächstes Jahr ist wieder eine kürzere Gemeindefahrt (1-2 Übernachtungen) angedacht, erster Terminvorschlag wegen des Feiertages das erste Oktober-Wochenende.

 

Verschiedenes

Es ist angedacht, am 3. Advent (15.12.2013) in St. Elisabeth nach dem Hochamt den Gottesdienstbesuchern Glühwein und Gebäck anzubieten. Evtl. wird gleichzeitig ein Bücherbasar stattfinden. Die Planung hierzu werden federfüh-rend Martina Vierhaus und Ursula Hegmann übernehmen.

 

Gegen 20.30 Uhr schloss die letzte PGR-Sitzung mit dem Verlesen eines besinn-lichen Textes durch Leonard Tricot.

 

 

Castrop-Rauxel, den 8. November 2013                                               Jörg Hegmann