Veranstaltungen

Gemeindefahrt nach Lissabon

vom 29. Oktober bis 04. November 2017

Von CastleSaintGeorge.jpg: Massimo Catarinelladerivative work: Fulviusbsas (talk) - CastleSaintGeorge.jpg, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8696343

 Gemeindefahrt

Pastoralverbund Castrop-Rauxel-Süd - St. Elisabeth und St. Marien

 L I S S A B O N

 Flugreise, 7 Tage

 Sonntag, 29. Oktober bis Samstag, 4. November 2017


 DAS PROGRAMM DER REISE

 

  1. Tag, Sonntag, 29. Oktober                 Anreise

 Bustransfer von Castrop-Rauxel zum Flughafen Düsseldorf. LUFTHANSA Linienflug von Düsseldorf über München nach Lissabon. (Stand Januar 2017):

 

Düsseldorf

ab 09.30 Uhr

LH 2005

München

an 10.40 Uhr

 

umsteigen

München

ab 11.20 Uhr

LH 1790

Lissabon

an 13.30 Uhr

 

 

Nach der Ankunft im Flughafen Lissabon Begrüßung durch die Reiseleitung und Bustransfer zum reservierten Hotel. Der Transfer wird verbunden mit einer ersten kleinen Panorama-Rundfahrt.

Hotelbezug für sechs Übernachtungen.

 

Hotel Mundial ****

Das 4-Sterne-Hotel mit 350 Zimmern liegt im historischen Stadtviertel Baixa Pombalina in Lissabon und bietet eine Terrasse mit einem herrlichen Panoramablick auf die Stadt und das Castelo de São Jorge. Es liegt nur 2 Gehminuten vom Rossio-Platz entfernt. Die im März 2016 renovierten Zimmer des Hotel Mundial sind klimatisiert und bieten eine traditionelle Einrichtung. Die Ausstattung umfasst Sat-TV und eine Minibar. Den berühmten Stadtteil Bairro Alto mit seinen zahlreichen Bars sowie die Geschäfte und Cafés im Altstadtviertel Chiado erreichen Sie nach 10 Gehminuten. Vom bekannten Castelo de São Jorge trennen Sie 5 Fahrminuten.

(www.hotel-mundial.pt/de)

 Je nach tatsächlich verbleibender Zeit erste Besichtigungen in Lissabon. Abendessen im Hotel.

 

 2. Tag, Montag, 30. Oktober                   Die Altstadt

Frühstück im Hotel.

Der Tag ist der Altstadt von Lissabon gewidmet mit der Burg, der Kathedrale und der Alfama. Sie sehen die alte romanische Kathedrale der Stadt, die benachbarte Kirche des Hl. Antonius, die an der Stelle seines Geburtshauses steht, und das Castelo Sao Jorge, das den Ursprung der Stadt markiert.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt mit der historischen Straßenbahn in zwei reservierten Sonderwagen.

Das Programm endet mit einem Spaziergang durch das alte maurischen Stadtviertel Alfama zu Füßen der Burg.

 Rückkehr zum Hotel. Abendessen.

 

 3. Tag, Dienstag, 31. Oktober                Das Belem-Viertel und der Tejo

 

Frühstück im Hotel.

 Fahrt mit dem Reisebus ins Stadtviertel Belem. Dort erstreckt sich das Hauptwerk der manuelinischen Baukunst, dem Baustil der Ära der Entdeckungen: das Hieronymus- Kloster (UNESCO Welterbe). In der Nähe des Flusses befindet sich auch das Wahrzeichen Lissabons, der Turm von Belém und das Entdeckerdenkmal, das an die großen Seefahrer der Entdeckerzeit erinnert.

Anschließend entdecken Sie bei einer Schifffahrt auf dem Tejo, wie stark die Geschichte der Stadt und das Leben ihrer Menschen von der Lage an der Mündung des Flusses geprägt sind.

Rest des Tages zur freien Verfügung. Rückkehr zum Hotel. Abendessen.

 

4. Tag, Mittwoch, 1. November             Wallfahrtsort Fátima

 

Frühstück im Hotel.

 Tagesausflug zum großen Marienwallfahrtsort Fátima, der ca. 130 km nördlich von Lissabon liegt. Besuch der Cova da Iria (Friedensmulde) mit der Erscheinungskapelle und der Wallfahrtsbasilika. Freie Zeit und / oder gemeinsames Gebet oder Gottesdienst.

 Am Nachmittag Fahrt an die Atlantikküste zum Fischerdorf Nazaré. Freie Zeit. Rückfahrt nach Lissabon. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Donnerstag, 2. November       Lissabons Umgebung

Frühstück im Hotel.

Ein weiterer Tagesausflug führt zuerst nach Sintra, etwa 25 km westlich von Lissabon. Sintra und seine Umgebung zählen als Kulturlandschaft zum UNESCO Welterbe. Im Zentrum befindet sich der Nationalpalast. Sein Ursprung wurde im 10. Jahrhundert in der maurischen Zeit als Alcazar genutzt und vom 14. bis 20. Jahrhundert als Sommerresidenz der portugiesischen Königsfamilie. Anschließend geht es weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des Kontinents, Ausblick auf den Atlantik aus einer Höhe von 140 m über dem Meeresspiegel.

Am Nachmittag freie Zeit im Seebad Estoril. Palmengesäumte Alleen und Promenaden laden zu einer Kaffeepause sein.

Rückfahrt nach Lissabon. Abendessen im Hotel.

 

6. Tag, Freitag, 3. November                 Lissabon – Bairro Alto und Chiado

 Frühstück im Hotel.

 Ein weiterer Tag in Lissabon. Die miradouros (goldenen Blicke) gehören zum Schönsten, das Lissabon zu bieten hat. Der Spaziergang streift wundervolle Aussichtspunkte, führt durch das noble Bairro Alto und zum Literatenviertel rund um den Chiado. Die Tour startet noch in der Unterstadt am Praça dos Restauradores und führt zuerst zur wundervollen Aussichtsterrasse des Miradouro São Pedro de Alcântara. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick hinüber zum malerischen Burghügel mit dem Castelo de São Jorge.

Weiter geht es ein Stückchen bergauf in die Rua D. Pedro. Hier liegt das feine Bairro Alto mit schönen alten Stadtpalästen, exklusiven Antiquitätengeschäften und Kunstgalerien. Vom Miradouro de Santa Catarina bietet sich ein weiter Blick über den Tejo mit der Ponte 25 de Abril und der markanten Cristo- Rei-Statue auf der anderen Seite des Flusses. Den „Chiado-Eingang“ flankieren zwei Barockkirchen. Am Chiado herrscht immer reges Treiben. Die Terrassen der beiden traditionsreichen Cafés A Brasileira und Benard laden zum Verweilen ein. Den Abschluss bildet eine Fahrt mit dem Elevador de Santa Justa. Mit dem filigranen Fahrstuhl geht es zurück in die Unterstadt.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

 Am Abend besteht die Wahl zwischen einem Abendessen in Hotel oder dem Besuch eines Fado-Lokals in der Altstadt.

7. Tag, Samstag, 4. November              Rückflug von Lissabon

Je nach Flugzeit freier Vormittag in Lissabon.

LUFTHANSA Linienflug von Lissabon über München nach Düsseldorf, folgender Flugplan ist Stand Oktober 2016 möglich:

 

Lissabon

ab 14.15 Uhr

LH 1791

München

an 18.25 Uhr

 

umsteigen

München

ab 19.30 Uhr

LH 2022

Düsseldorf

an 20.40 Uhr

 

Bustransfer vom Flughafen Düsseldorf zurück nach Castrop-Rauxel.

 

LEISTUNGEN

 

  • Bustransfer von Castrop-Rauxel zum Flughafen Düsseldorf und zurück.

 

  • LUFTHANSA Linienflug in der Economy-Klasse von Düsseldorf über München nach Lissabon und zurück inkl. der Flugsicherheitsgebühren und Steuern.

 

  • Sechs Übernachtungen in Lissabon, wahlweise in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel wie angeboten in Doppelzimmern mit Dusche/WC Einzelzimmer bedingen einen Zuschlag.

 

  • Tägliche Halbpension mit Frühstücksbuffet und Abendessen, beginnend mit dem Abendessen des ersten Reisetages und endend mit dem Frühstück des letzten Reisetages; am letzten Abend auf Wunsch Abendessen in einem Fado-Lokal mit Aufpreis.

 

  • Alle Transfers, Rundfahrten und Ausflüge im klimatisierten Reisebus gemäß Programm.

 

  • Fachkundige deutschsprachige Reiseleitung und Führung während der ganzen Reise inkl. Assistenz am Flughafen Lissabon.

 

  • Folgende Eintrittsgelder sind eingeschlossen: Burg Sao Jorge, Hieronymus-Kloster, Nationalpalast in Sintra.

 

  • Drahtloses Mikrofon-/Kopfhörer-System.

 

  • Reservierung von Gottesdiensten und/oder Andachten.

 

  • Reiseführer „Lissabon“.

 

  • Reise-Insolvenz-Versicherung.

 

REISEKOSTEN

 

Ab/bis Castrop-Rauxel und Flug mit LUFTHANSA ab/bis Düsseldorf

pro Person im Doppelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl von

25 Personen                                                            ca. € 1.398,-

30 Personen                                                            ca. € 1.338,-

35 Personen                                                            ca. € 1.298,-

 

Mehrkosten Einzelzimmer                                    €   346,-

 

Mehrkosten Fado-Lokal am letzten Abend Inkl. Getränken und erforderlichem Bus-

Transfer pro Person                                               €      46,-

Nicht in den Reisekosten eingeschlossen:

  • Mittagsmahlzeiten und Getränke bei den Mahlzeiten
  • Trinkgelder

 

 

RÜCKTRITT VON DER REISE - STORNIERUNGSKOSTEN - Versicherungen - Anmeldung

Siehe Anlage:

 

 Programm mit Anmeldeformular:

St.Elis.Lissabon- Okt. 2017.pdf