Kindergarten

Unser Kindergarten stellt sich vor

Katholischer Kindergarten St. Franziskus Schwerin

Frohlinder Straße 78

44577 Castrop-Rauxel

0 23 05 / 2 49 73

 

@-mail: franziskus-st@versanet.de

 

                            

 

                               

Unsere Öffnungszeiten

 

Wir bieten den Eltern und Kindern eine verlässliche Öffnungszeit von

montags - freitags von 7:00 -16:00 Uhr an.

 

Die Eltern haben die Möglichkeit zwischen 3 Betreuungszeiten zu wählen

7:30 – 12:30 Uhr                                 = 25 Std. Betreuungszeit

7:00 – 14:00 Uhr                                 = 35 Std. Betreuungszeit

7:00 – 16:00 Uhr                                 = 45 Std. Betreuungszeit

 

 

Anmeldung

 Die Anmeldung erfolgt im Oktober des Jahres mit dem Versand der Kita-Karte durch das Jugendamt. 

 

 

Das Team

Unser Team besteht aus fünf Erzieherinnen mit Elan, Ausdauer, Geduld, Einfühlungsvermögen, viel Liebe und Verständnis für Kinder.

Zusätzlich neu in unserem Team ist eine Fachkraft für Integration

                               .                

Jede Erzieherin belebt mit ihren eigenen Fähigkeiten und Talenten die Arbeit mit den Kindern

 

 Rahmenbedingungen

Der Kindergarten ist schon seit einem Jahrhundert Bestandteil der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Schwerin.

Auch wenn der Kindergarten und die Kirche räumlich nicht nah beieinander stehen, sind wir doch in das Gemeindeleben einbezogen. Der Kindergarten besteht aus zwei altersgemischten Gruppen, mit Kindern im Alter von 2-6 Jahren. Den Kindern und Erzieherinnen stehen zwei Gruppenräume, ein Mehrzweckraum und ein großes Außengelände zur Verfügung. Für Bewegungserziehung und Angebote im Rhytmik-Bereich bieten wir den Kindern Möglichkeiten in einer Turnhalle an.

 

 

Auf den Fotos sehen Sie Ausschnitte unserer Räumlichkeiten und unserer großen Außenfläche mit Klettergerüsten und Sandkasten. Seit dem Jahr 2010 hat sich unser Gelände deutlich vergrößert. 

 

 

 

Ziele unserer pädagogischen Arbeit

Ziel der Erziehung in unserem Kindergarten ist die optimale, altersgemäße Förderung der emotionalen, körperlichen und geistigen Fähigkeiten der uns anvertrauten Kinder. Das alles geschieht in Zusammenarbeit mit den Eltern.

Wir leben und lernen mit den Kindern partnerschaftlich, vertrauensvoll und entwicklungsbegleitend. Ihnen werden Zeit, Raum, Hilfe und Geborgenheit gegeben, damit sie fühlen, verstehen und begreifen können. Die Kinder sollen befähigt werden, ihre jetzige und zukünftige Lebenssituation zu bewältigen. Sie sollen eine positive Einstellung zum eigenen Leben und zur Schöpfung / Umwelt finden.

 

Die Kinder sollen… 

  • Sicherheit und Geborgenheit finden

  • aktiv sein und Spaß haben

  • ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln

  • Ängste benennen und bewältigen

  • lernen Kritik zu äußern, anzunehmen und zu verarbeiten

  • lernen in der Gemeinschaft zu leben

  • ihre sprachliche Kompetenz erweitern

  • zuhören können, verstehen und nachfragen

  • gemeinsam singen und spielen

  • ihre kreativen Fähigkeiten erobern

  • Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Beweglichkeit  verbessern

  • traditionelle religiöse Feste kennen lernen und gestalten

 

Wenn Ihnen als Eltern das alles auch wichtig ist und Sie zur Zusammenarbeit mit uns bereit sind, dann nutzen Sie den Tag der offenen Tür im Herbst. Der Termin wird Ihnen vom Jugendamt mitgeteilt.

Wir freuen uns schon auf das Gespräch mit Ihnen.