Archiv

Starterveranstaltungen für neue Gesamtpfarrgemeinderäte sind gelaufen

Für die jetzt neu gebildeten Gesamtpfarrgemeinderäte in den Pastoralverbünden hat das Dekanat in Kooperation mit der Katholischen Bildungsstätte sog. Starterveranstaltungen durchgeführt. Die Veranstaltungen fanden auf der Ebene der zukünftigen Seelsorgeräume statt, also Castrop-Rauxel Nord (am 22.3.14 in St. Josef), Castrop-Rauxel Süd (am 29.3.14 in St. Elisabeth) und für den Raum Wanne-Eickel (am 5.4.14 in St. Marien, Eickel). Eingeladen waren alle GPGR-Mitglieder der Pastoralverbünde, Mitglieder von Gemeinde- und Sachausschüssen und Interessierte (z.B. aus Vereinen und Verbänden). GPGR Starter 6
Inhaltliche Schwerpunkte der Treffen waren die Auseinandersetzung mit den auf die Gemeinden und Pfarreien zukommenden Veränderungen in den nächsten Jahren, die größtenteils in der jetzt angelaufenen Amtszeit der neuen Gremien realisiert werden müssen. Ausserdem Thema waren die mit dem neu gebildeten Gremium einhergehenden Fragen zur Zusammenarbeit und "Zuständigkeit" von Gesamtpfarrgemeinderat und Sach- und Gemeindeausschüssen sowie die Beschäftigung mit den verschiedenen notwendigen Rollen und Fähigkeiten der Einzelnen in den Gremien.
Zu spüren war bei den Teilnehmern die Bereitschaft, die zukünftigen Herausforderungen offensiv anzugehen, den manchmal empfundenen Stillstand zu überwinden. Ein Schritt dazu könnte sein, die Kommunikation in die Gemeinden hinein zu verbessern bzw. zu intensivieren. Manchmal entsteht der Eindruck, dass Teile der Gemeinde bzw. der Gottesdienstbesucher noch immer Nichts über grundlegenden anstehenden Veränderungen gehört haben (oder hören wollen). GPGR Starter 2014_1
GPGR Starter 7

Starterveranstaltung Kopie

GPGR Starter 2014_3

GPGR Starter 2014_5  

GPGR Starter 2014_2