DPSG Dtsch. Pfadfinderschaft St. Georg

Leitertag der Georgspfadfinder

 

Zum Leitertag trafen sich der Vorstand und die Mitglieder der Leiterrunde der Georgspfadfinder.

Im Mittelpunkt der sonntäglichen Arbeit stand das Thema „Gruppen und Leitung“.

Im Sinne einer Bestandsaufnahme wurden zunächst die personellen Ressourcen des Stammes St. Lambertus, des Trägerwerkes der Georgspfadfinder e.V. und des Marcel-Callo-Hauses  www.marcelcallohaus.de  im Rahmen der verbandlichen und der offenen Kinder- und Jugendarbeit „unter die Lupe genommen“.

 

Besonderer Schwerpunkt war die gemeinsame Bewertung der Qualität der Gruppenarbeit vor dem Hintergrund der Leitziele der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg. Aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und jugendpolitische Themen wie Inklusion, Jugendarbeitslosigkeit und Kinder in schwierigen Lebenssituationen spielten dabei eine wichtige Rolle, ebenfalls der im Herzen der Altstadt gelegene Standort „Marcel-Callo-Haus“ mit seinen besonderen Angeboten für Castrop-Rauxel.

Die Tagesarbeit mündete in der Erstellung eines „Standortplanes DPSG St. Lambertus“, auf dessen Basis zukünftig die Qualität der Arbeit des Stammes fortentwickelt werden soll. Das Stammeswochenende im Diözesanzentrum in Rüthen soll dazu im kommenden Januar den geeigneten Rahmen bilden.

Stephan Vielhaber, Vorsitzender