Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand

  • ist ein Instrument der Mitbestimmung und Selbstverwaltung durch die Gemeindemitglieder
  • verwaltet das Vermögen der Kirchengemeinde
  • dient der Kirchengemeinde zur Erfüllung ihrer seelsorglichen und caritativen Aufgaben
  • ist verantwortlich für den Haushalt der Gemeinde und ihrer Einrichtungen, Personalangelegenheiten, Finanzierung und Durchführung von Bau- und Investionsmaßnahmen

*  *  *  *  *

Der Kirchenvorstand der Gemeinde St. Marien in Merklinde hat sechs gewählte Mitglieder.

Im Abstand von drei Jahren werden jeweils drei Mitglieder für sechs Jahre gewählt.

Die letzte Wahl fand am 7. und 8. November 2015 statt.

Den Vorsitz führt Pfarrer Winfried Grohsmann.

1. stellvertretender Vorsitzender ist Herr Heinz-Peter Kamischow.

*  *  *  *  *

Name, Vorname

Funktion

Mitglied / Vertreter im ...

Kamischow, Heinz-Peter

1. stellv. Vorsitzender

... Finanzausschuss PV

... Gemeindeausschuss

Koch, Barbara

2. stellv. Vorsitzende

... Gemeindeverband

Bischof, Guido ... Gemeindeverband
Kopshoff, Dr. Aloys
Przybylla, Josef Sicherheitsbeauftragter
Schatterny, Darius ... Rat der Einrichtung
Krächan, Willibald Ersatzmitglied
Lathen, Susanne Ersatzmitglied