Pastoralverbund

Sonntagsmesse im Internet

am 20. September um 11:00 Uhr aus St. Elisabeth

Das "neue Normal" bedeutet für den Besuch der heilgen Messe in der Kirche das Einhalten der strengen Corona Maßnahmen. Es muss auf Abstand geachtet werden, es darf nicht gesungen werden und es dürfen deutlich weniger Besucher in die Kirche. Weil das nicht für alle zumutbar ist, nicht alle in die Kirche können und Gläubige aus der Covid-19 Risikogruppe eh den Besuch der Kirche vermeinden sollten, bieten wir weiterhin die Übertragung des Gottesdienstes über das Internet an. Durchschnittlich sind weit über 70 Besucher online dabei. 

Helmut als Lektor


Wir freuen uns über alle Besucher vor Ort, aber ebenso über diejeningen, die an der Messe von zu Hause aus teilnehmen, besonders wenn sie zur Covid-19 Risikogruppe gehören.

Wir übertragen den Gottesdienst über YouTube. Er startet um 11:00 Uhr, also zur normalen Hochamt-Zeit aus St. Elisabeth. Einfach das weiße Dreieick in dem roten Kasten in der Mitte hier unten klicken. 

Einige haben auch davon berichtet, dass manchmal Ton und Bild asynchron werden. In diesem Fall probieren Sie doch bitte die Wiedergabe direkt auf YouTube unter: https://youtu.be/aEYHBcQcXLo