Pastoralverbund

Misereor Benefiz-Konzert mit Sundayclub

In der St. Elisabeth Kirche am 21.3.

Es geht! Anders. Unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Misereor Fastenaktion der katholischen Kirche in Deutschland. Das Motto griffen die Castroper Coverband Sundayclub und die St. Elisabeth Gemeinde am Sonntag, dem 21.3. auf und veranstalteten ein Streaming-Konzert aus der Kirche mit den Musikern. Der Stream ist auch nach dem Konzert für alle kostenlos über genau diese Seite hier erreichbar. Die Band und die Gemeinde bitten lediglich um eine Spende für das Misereor Hilfswerk, denn es ist auch der offizielle Misereor Sonntag, der Sonntag der Misereor-Kollekte in den Gemeinden.

„Wir streamen hier aus St. Elisabeth schon fast ein Jahr jeden Sonntag die Messe über YouTube. Das hat sich gut etabliert“, sagen Stefan Kruppa und Martin Trottenberg aus Obercastrop. Im Schnitt feiern über 100 Gläubige die Messe sonntags von zu Hause aus mit. „Die Technik haben wir im Laufe der Zeit weiterentwickelt und wir haben uns gefragt, was wir hier noch damit machen können? Und so sind wir auf die Idee mit dem Konzert gekommen. Denn Martin, der für den guten Ton bei der Übertragung sorgt, ist auch der Bassist der Band Sundayclub.“

Die bekannte Castroper Band, die nicht das erste Mal bei einer Benefizveranstaltung auftritt, spielte in kleinerer Besetzung am Sonntag und hat auch leisere Songs präsentiert – der Umgebung in der Kirche angepasst. Das Konzert dauerte ca. 1h.

„Das war auch für uns eine neue Erfahrung“, sagt die Band. „Wir spielten vor Publikum, das wir nicht sehen, denn die Kirche war leer sein. Wir freuten uns sehr, endlich wieder spielen zu können. Und die Kirche bietet uns genügend Platz, hier auch alle Corona-Regeln und genügend Abstand einzuhalten“.

Die Aufzeichung gibt es weiterhin hier:

Oder sie klicken auf diesen Link: https://youtu.be/LZKmC7Tk-ps

Spenden können Sie online unter:
Online direkt bei Misereor spenden

Oder auf das Konto bei der
Sparkasse Vest Recklinghausen IBAN: DE31 4265 0150 0000 0009 50
Bitte das Stichwort "Misereor Sundayclub" angeben.