St. Elisabeth

Weihnachten 2020

Anmeldungen zum Gottesdienst erforderlich
Helmut als Lektor

Sonntagsmesse im Internet

am 6. Dezember um 11:00 Uhr aus St. Elisabeth
Für alle, die lieber oder besser zu Hause bleiben: Wir übertragen den Gottesdienst aus Obercastrop live über YouTube

Die Adventsleiter

Am 2. Adventssonntag wird die rote Kerze angezündet, die sog. Johannes-Kerze (sie weist auf Jesus hin ...)Die Farbe Rot steht für die Farbe des Blutes und des Feuers und ist Sinnbild des Hl. Geistes.

Advent in St. Elisabeth

Impulse für die Adventszeit
In diesem Jahr finden keine Spätschichten statt. Um auch zu Coronazeiten den Gemeindemitgliedern die nicht in die Kirche kommen Impulse anzubieten haben wir folgendes geplant: Ab dem 1. Advent wird im Portal unserer Pfarrkirche ein Weihnachtsbaum aufgestellt sein, der mit Texten für jeden Adventssonntag neu bestückt ist. Diese Texte können von Kindern und Erwachsenen mitgenommen werden und machen so den Advent zu etwas Besonderem … im Gebet, der Besinnung oder beim Basteln. - Um 18 Uhr läuten die Glocken und wir laden alle Gemeindemitglieder herzlich ein, eine Kerze ins Fenster zu stellen und die ausgegebenen Texte zu lesen oder zu beten. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, zu einem stillen Gebet bei adventlicher Musik, die Kirche aufzusuchen, die von 18 Uhr bis 19 Uhr geöffnet ist.

01.12.2020 - Maskenpflicht im Gottesdienst

Der Gottesdienst am Sonntag 11 Uhr wird auch online übertragen.
Stand: 01.12.2020 Es besteht weiterhin die Maskenpflicht während des Gottesdienstes! Im Gemeindehaus dürfen nur noch Gremien tagen (02.11. - 20.12.2020)

Kontakt zu den Pfarrämtern

im Pastoralverbund Castrop-Rauxel/Süd
Adressen, Telefonnummern, Mailadressen

Nutzung des Gemeindehauses

Coronaregeln nach Abstimmung mit dem Ordnungsamt
Vom 02.11. - 20.12.2020 dürfen im Gemeindehaus nur noch Gremien tagen!

Kollekten und Spenden überweisen

einfach und sicher!
Spenden brauchen wir, um das Gemeindeleben zu gestaltenund unsere Gebäude zu erhalten, damit Sie sich bei uns wohlfühlen.

Einladung zum Angelusgebet zuhause

morgens um 7 Uhr, mittags um 12 Uhr, abends um 19 Uhr
Da kein Gottesdienst mehr stattfindet wird allen Gemeindemitgliedern empfohlen das Angelusgebet zuhause regelmäßig zu beten.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3