Pastoralverbund

Das Konzert in St. Lambertus, Castrop am 11. Dezember 2021 fällt leider aus!

Sobald es das Infektionsgeschehen in Castrop-Rauxel zulässt, werden wir uns dann kurzfristig mit einem neuen Konzert zurückmelden, um dem Publikum in Castrop-Rauxel ein unbeschwertes Hör-Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns schon jetzt darauf.
Das für Samstag, 11. Dezember 2021, 19.00 Uhr, in der St. Lambertus-Kirche (Castrop Altstadt) angekündigte Konzert unter der Leitung von Xenia Preisenberger und den Mitwirkenden Kirchenchor St. Elisabeth, Obercastrop, Solisten und Mitgliedern der Dortmunder Philharmoniker und Bochumer Symphoniker wird nicht stattfinden.

Firmung in St. Franziskus am 5.12., 15:00 Uhr

Um 15:00 Uhr als Livestream aus St. Franziskus
Für alle, die nicht in der Kirche dabei sein können: Wir übertragen die Messe am Sonntag aus St. Franziskus live über YouTube.
Helmut als Lektor

Hochamt aus Obercastrop im Internet

am 5. Dezember um 11:00 Uhr aus St. Elisabeth
Für alle, die lieber oder besser zu Hause bleiben: Wir übertragen den Gottesdienst am Sonntag aus Obercastrop live über YouTube.

Stelle als PfarrsekretärIn (m/w/d) zu besetzen

Wir suchen für den Pastoralverbund Castrop-Rauxel-Süd zum nächstmöglichen Termin spätestens jedoch zum 01. Januar 2022 unbefristet eine/n PfarrsekretärIn (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Wochenstunden.

Taizé-Andachten

Wir laden herzlich zum Besuch ein!
2021: 28. Februar, 21. November, 19. Dezember

Pfr. Christoph Gundermann

Einführung am 24.10.2021
Seit dem 01. Oktober 2021 ist Pastor Christoph Gundermann Pfarrer des Pastoralverbundes Castrop-Rauxel-Süd. Am 24.10.2021 wurde er in einem feierlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt.

Kontakt zu den Pfarrämtern

im Pastoralverbund Castrop-Rauxel/Süd
Adressen, Telefonnummern, Mailadressen

Josef Holtkotte wird neuer Weihbischof im Erzbistum Paderborn

Die Bischofsweihe wird am Sonntag, 26. September um 15:00 Uhr im Paderborner Dom stattfinden und live in die Heilig Kreuz Kirche übertragen.

38. Ferienfreizeit 2021 - Grüß Gott in Südtirol

Vom 4. bis 16. Juli ging es in den Fürstenhof nach Natz
Mit insgesamt 49 Personen wurde die bisher höchste Teilnehmerzahl erreicht!
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4